Business yoga

Dem Stress entgegenwirken für mehr Fokus und weniger Rückenschmerzen.

Yoga in Unternehmen

tut gut: Business Yoga

Berufsbedingter Stress am Arbeitsplatz und Rückenschmerzen zählen zu den größten Gesundheitsproblemen unserer Zeit. Gerade bei sitzender Tätigkeit kann es zu Fehlhaltungen kommen. Nicht selten macht sich dies durch Rücken- und Nackenschmerzen bis hin zu Kopfschmerzen bemerkbar.
 

Yoga in seiner ganzheitlichen Betrachtung ist als Präventionsmaßnahme gegen Stress anerkannt. Ausgewählte Körper-, Atem- und Konzentrationsübungen können dabei helfen, Stress aktiv entgegen zu wirken, Verspannungen zu lösen und sich zu fokussieren.

Beim Praktizieren von Yoga-Übungen wird besonderer Wert gelegt auf die Ausrichtung der Wirbelsäule, die Dehnung und Kräftigung des Rückens, die Konzentration und die bewusste tiefe Atmung. Die Art und Weise der Ausübung wirkt direkt den Stresssymptomen entgegen. Die Yoga-Praxis erfolgt in großer Achtsamkeit und Akzeptanz der eigenen Grenzen. So kann jeder von Yoga  profitieren, egal wie alt, beweglich, schlank… man ist.

Als zertifizierte Yogalehrerin und für die gesetzlichen Krankenkassen tätige Präventionskursleiterin möchte ich einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen leisten.

maßgeschneiderte Yoga Angebote für unternehmen

In einem Vorgespräch erarbeiten wir gemeinsam ein Trainingsprogramm, welches individuell auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten wird. Dabei sind unterschiedliche Formate möglich:

  • Eingebettet in die Betriebliche Gesundheitsförderung oder als Stress-Präventionskurs, der von den gesetzlichen und Betriebskrankenkassen bezuschusst wird.
  • Training auf Matten (in bequemer Kleidung) ist ebenso möglich wie Übungen auf dem Stuhl oder im Stehen mit normaler Business-Kleidung.
  • Zeitlich und inhaltlich zugeschnitten auf den Arbeitsalltag: Vor oder nach der Arbeit, in der Mittagspause, auf Veranstaltungen, Tagungen.
  • Die Inhalte von Kursen, Workshops und Coachings werden kunden- und teilnehmerorientiert umgesetzt. Schwerpunkte wie Stressbewältigung, Rücken-Gesundheit und Selbststeuerung sind ebenso möglich wie individuelle Einzel-Coachings.

wissenschaftlich bewiesen: Yoga wirkt!

Zahlreiche Studien belegen die positiven Auswirkungen von Yoga hinsichtlich Rückenbeschwerden, Bluthochdruck und vor allem Stressbewältigung. Hier einige Beispiele: