Karamellisierte Kürbiskerne

hmmmm..... lecker und gesund!

Hast Du Lust, mit Deinem Kind ein tolles Rezept auszuprobieren, das ganz leicht und gelingsicher und außerdem extrem lecker und gleichzeitig gesund ist? Dann empfehle ich Dir dringend die karamellisierten Kürbiskerne aus der Ayurveda-Küche für einen süßen Snack zwischendurch.
Selbst kleinere Kids können schon gut mithelfen – beim Zubereiten und natürlich beim Verputzen!

Zutaten:

  • 100 g Kürbiskerne
  • 1 gestrichener Teelöffel Kokosfett oder Ghee
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 gehäufter Esslöffel Zucker

Zubereitung:

Röste die Kürbiskerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett, bis sie knacken und gib sie danach in eine Schüssel. In die gleiche Pfanne gibst Du die restlichen Zutaten und rührst so lange, bis der Zucker anfängt zu karamellisieren und braun zu werden. Nimm die Pfanne dann vom Herd, gib die gerösteten Kürbiskerne hinein und rühre vorsichtig um. Schütte die Masse auf ein Backblech und warte ein paar Minuten, bis sich die karamellisierten Kürbiskerne abgekühlt haben.

Und dann heißt es: Genießen – lecker!

Share on facebook
Share on pinterest