Mal wieder tief durchatmen

Die tiefe Bauchatmung für Groß und Klein

Heute möchte ich Euch eine Anleitung für einen Yogaklassiker – die tiefe Bauchatmung – an die Hand geben, um alleine oder auch zusammen mal wieder tief durchzuatmen. Natürlich gibts im Kinderyoga ein paar Tricks, um dieses Pranayama zu einer spaßigen Übung zu machen.

tiefe Bauchatmung:
1. Sitze oder liege bequem und lege eine Hand auf den Bauch, die andere Hand aufs Herz.
2. Atme durch die Nase tief in den Bauch ein und zähle dabei bis 4. Fühle, wie sich die Hand auf dem Bauch hebt – die Hand auf der Brust sollte sich dabei gar nicht bewegen.
3. Atme langsam durch die Nase aus, bis der Bauch wieder ganz flach ist, und zähle dabei wieder bis 4.
4. Wiederhole das einige Male. Spüre, wie Du mit jedem Atemzug immer ruhiger wirst.

Varianten mit Kindern:
1. Kuscheltieratmung: Lege ein kleines Lieblingskuscheltier auf den Bauch und eins auf die Brust. Nun darf sich beim Atmen nur das Kuscheltier auf dem Bauch hoch und runterbewegen! Nach ein paar Atemzügen dürfen die Kuscheltiere den Platz wechseln.
2. Bei Mama und Papa prüfen, ob sie es auch richtig machen: Dein Kind darf eine Hand auf Deinen Brustkorb und den Bauch legen und ganz genau aufpassen, ob Du die Bauchatmung auch richtig ausführst!
3. Namen atmen: Statt bis 4 zu zählen, atme jeden Buchstaben Deines Namens (z.B. sage Dir einatmend LLLLLLL, ausatmend LLLLLL, einatmend UUUUUU, ausatmend UUUUU, einatmend CCCCCC, ausatmend CCCCCC, einatmend YYYYYYY, ausatmend YYYYYY)
4. Affirmationen atmen: wähle zwei passende Worte fürs Ein- und Atmen, zum Beispiel Einatmen – ruhig, Ausatmen – entspannt oder Einatmen – Lego, Ausatmen – Ninjago.

Grundsätzlich gilt: Als Eltern hier nichts forcieren. Für die Kinder ist es manchmal gar nicht so leicht mit der Bauchatmung und sie bewegen künstlich den Bauch auf und ab, weil sie etwas richtig machen wollen. Sag ihnen dann einfach, dass sie entspannt atmen sollen und dass Du sie lieb hast!

Viel Spaß beim Nachmachen und bleibt gesund!

Share on facebook
Share on pinterest